Montag, 01 Januar 2018 – 08:38 Uhr

KinderBibel.TV Ein spezielles, missionarisches Projekt für Kinder

Ein spezielles, missionarisches Projekt für Kinder

Kinder sind offener als Erwachsene. Die Botschaft muss auch an sie hinaus. Von Tanja Bondar

Kinder verdienen unsere besondere Aufmerksamkeit. Die Gute Nachricht hat auch für die Kleinsten der Kleinen schon Gültigkeit. Kinder können Jesus ebenso nachfolgen wie die Erwachsenen. Wo dies geschieht, bereichern sie die Familie, die Gemeinde und deren Missionspotenzial. Überall in der Welt beruft Gott Kinder, die neben den Erwachsenen ihren Platz als Weltveränderer einnehmen.

Die Bibel verändert Kinderleben

Die Bibel ist das lebensverändernde Wort, durch das Kinder ein Gefühl der Sicherheit empfangen, ihren Platz bei Gott finden und die Rolle einnehmen, die Gott ihnen zuteilen möchte. Die Bibel hilft Kindern nicht nur, das Evangelium zu verstehen, sondern auch als Gottes Kinder zu wachsen. Über Geschichten sind Kinder in der Lage abstrakte Konzepte zu verstehen, selbst wenn ihre Fähigkeit zu denken, wahrzunehmen und zu handeln, abhängig ist von ihren Erfahrungen, ihrer emotionalen Reife sowie den in ihrer Umgebung vorherrschenden Glaubensvorstellungen. Was liegt näher als die Gute Nachricht in kindgerechte Geschichten zu verpacken, denn die Bibel besteht größtenteils aus Erzählungen. Geschichten sind das natürliche Medium für Kinder. Schon Jesus hat gezeigt, dass Geschichten beim Übermitteln von charakterbildenden Wahrheiten und Herausforderungen einen großen und nachhaltigen Effekt auf die Zuhörer haben.

Ein modernes Werkzeug für betende Hände

KinderBibel.TV ist ein aktuelles missionarisches Projekt von ADVEDIA VISION, das in Zusammenarbeit mit der Kinderabteilung der General Konferenz (GraceLink) und der Österreichischen Union entstanden ist. Auf persönliche, ansprechende Art und Weise erfahren Kinder die Inhalte der Bibel in animierten 4-5-minütigen Videos. Die beliebten Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament faszinieren Jung und Alt gleicherweise. Von der Schöpfung bis zur Wiederkunft Jesu zeigen diese kindgerechten Videos einfühlsame und symbolkräftige Eindrücke von bleibendem Wert. Neben Bibelgeschichten werden auch Alltagsszenarien verwendet, um Kindern anhand von konkreten Situationen aufzuzeigen, wie man sich als Christ verhält. Dabei schwingt stets das Narrativ des gütigen Gottes mit, der ein Retter in der Not ist und jeden Menschen liebt. Die Dialoge geben die Kernaussage der jeweiligen Bibelstelle wieder, wobei die Sprache dem Zielpublikum angepasst ist.

Alle Videos auf KinderBibel.TV bieten wunderbare Vorlagen für Gespräche mit den Kindern. Sie zeigen außerdem, dass die Geschichten aus der Bibel aktuell sind und auch etwas mit uns heute zu tun haben. Dabei unterliegt all diesen Sendungen ein wichtiges Schlüsselprinzip: die visuell dargestellte Kreativität ist nur ein Hilfsmittel, sie drängt sich nicht zu Unterhaltungszwecken in den Vordergrund, sondern möchte Kinder zu eigenverantwortlichem Verhalten anregen und ihren Glauben an Gott und sein Wort fördern. KinderBibel.TV will Kinder, die biblische Botschaft noch nicht oder nur eingeschränkt kennen, in ihrer moralischen und sozialen Entwicklung fördern und dabei wichtige Werte wie Nächstenliebe, Zusammenhalt, Vergebung, Glaube, Gehorsam und Menschlichkeit wirkungsvoll verinnerlichen.

Die sorgfältige Produktion der Inhalte entstand durch die Kinderabteilung der GK unter theologischer Beratung und in enger Zusammenarbeit mit fachlich kompetenten Religionspädagogen. Die Übersetzung ins Deutsche wurde von der Österreichischen Union realisiert. ADVEDIA VISION übernahm die Bearbeitung und Synchronisation der 105 Videos ins Deutsche und veröffentlicht diese auf der Webseite www.kinderbibel.tv. Zu jeder Bibelgeschichte gibt es ein Arbeitsheft als PDF zum Download oder als gedruckte Version bestellbar im Onlineshop des TopLife/Wegweiser-Verlags. Die schriftliche Ausführung enthält neben der jeweiligen Geschichte zum Nachlesen und Nacherzählen kindlich illustrierte Bilder und einen Aktionsteil mit einer passenden praxisorientierten Anleitung und Aufgabe für das Kind.

KinderBibel.TV startete mit 30 veröffentlichten Videos und wird in den nächsten Monaten die Gesamtvideoanzahl auf 105 erweitern. Dabei planen wir das Angebot von KinderBibel.TV auch als App für Smartphones und Tablets (iOS + Android) herauszubringen. Das Projekt wird somit noch im Angebot und Funktionsumfang in Zukunft deutlich wachsen.

Wer gehört zur Zielgruppe?

KinderBibel.TV ist in erster Linie ein missionarisches Projekt, mit dem christliche, traditionelle und säkulare Familien und Eltern erreicht werden sollen. Auch eine muslimische Version mit Geschichten aus dem Alten Testament über Abraham, Noah und Mose ist in Planung um muslimische Heime für Gottes Wort empfänglich zu machen.

Es ist nicht unsere Absicht, Kinder zu mehr Medienkonsum zu führen, sondern denen einen positive Alternative zu bieten, die sich bereits negativen Medieninhalten aussetzen. Natürlich können die Kurzfilme im Einzelfall auch für Kinder aus christlichem oder adventistischem Elternhaus ein Segen sein, wenn die Kinder dadurch Gott näherkommen. Grundsätzlich aber empfehlen wir Medienkonsum stark zu reduzieren und in der Pädagogik Lehrmaterialien einzusetzen, die Naturverbundenheit schafft und Natürlichkeit fördert.

Dennoch müssen wir anerkennen, dass unser Zugang zu Kindern ein Privileg ist und eine missionarische Aufgabe von höchster Wichtigkeit. Eltern können sich sicher sein, dass ihr Kind ein Video schaut, das sowohl moralisch wertvoll als auch gewaltfrei ist und dabei christliche Werte und Ethik vermittelt. Das allein stellt bei dem heutigen sehr oberflächlichen und wertefremden Kindermedienangebot fast ein Alleinstellungsmerkmal dar. KinderBibel.TV möchte diese Art von Medium einbringen, damit Kinder zur geistlichen Wahrheit hingezogen werden und Jesus Christus auf eine Art verkündigt wird, die von ihnen verstanden wird. Dabei will KinderBibel.TV seinen kleinen Zuschauern christliche, charakterbildende Werte in kurzen Sendungen transportieren und Eltern in der Vermittlung dieser Grundwerte unterstützen. In allen Kinderbibelvideos vereinigen sich die Tugenden »Glaube, Hoffnung, Liebe«. Diese sind lehrreich, wertefördernd und pädagogisch wertvoll. Die Gedanken, Sprache, Handlungen und Kreativität von Kindern werden gottzentriert geprägt.

Um KinderBibel.TV in unterschiedlichen Kreisen bekannt zu machen, setzen wir auf persönliche Empfehlungen, Werbung in sozialen Netzwerken und die Platzierung von Anzeigen in Google und auf YouTube. Werbung im Postkartenformat kann in Kürze kostenlos bestellt werden, um diese z.B. in Kindergärten auszulegen, ebenso an Büchertischen in der Gemeinde oder an Nachbarn und Bekannte weiterzureichen. Deine persönliche Hilfe und Weiterempfehlung wird sicherstellen, dass KinderBibel.TV für viele Familien und Kinder zum großen Segen wird, dessen Auswirkungen wir kaum abschätzen, aber mit dem Glaubensauge erahnen können!

Tanja Bondar
www.kinderbibel.tv
www.advedia-vision.org


Mehr auf HOFFNUNG WELTWEIT

Character Classic: Alte Geschichten neu entdecken
Vorbereitung auf die letzte Krise: Einsatz, Selbstverleugnung, Hingabe
Die fünf Sinne: Zugangswege des Geistes
Rolle der Musik: Die Botschaft der Musik
Meine Zeit am Projekt Fundación El Sauce in Bolivien: »Sie gefällt mir!«
Der Koran bestätigt die Bibel – Ein Muslim macht Schritte zu Jesus (Teil 1): Auf der Suche
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Unsere Datenschutzerklärung